Skip to main content

Kojenbett & Funktionsbett: Alles was das Herz begehrt

Kojenbetten sind das Stauraumwunder für nahezu jeden Raum und diese gibt es in nahezu jeder Optik! Das klassische Kojenbett ist auch unter dem Namen Funktionsbett oder Kinderbett mit Bettkasten bekannt. Dabei gibt es nahezu zahlreiche Varianten.

Kurz zur Eklärung: Kojenbetten oder Funktionsbetten sind im Vergleich zu einem klassischen Bett anders ausgelegt. Sie sind meist höher, um es leichter beim Ausstieg zu haben. Und die Seitenteile? Auch diese machen das Bett so behaglich und gemütlich wie es nur geht. Denn auch diese sind Höher wie bei einem konventionellen Bett. Das gibt besonders jüngeren Kindern das Gefühl von Geborgenheit. Auf unserer Seite möchten Ihnen Informationen und Produkte zu den verschiedensten Kojenbettarten darstellen und Ihnen zeigen, welche Vorteile, Nachteile und wie gut diese sind.

Das ist der Unterschied

Bei einem Kojenbett handelt es sich um ein Einzelbett, welches für Kleinkinder, Kinder und Erwachsene einen gemütlichen Rückzugsort bildet. Gegenüber dem klassischen Einzelbett sind bei Kojenbetten die Seitenteile höher um so den Gemütlichkeitsfaktor zu steigern. Das hebt unter anderem auch bei Kleinkindern die Geborgenheit. Sie fühlen sich sehr geborgen. So bietet das Bett in dieser Form ein wohliges, warmes und kuscheliges Gefühl und einen perfekten Schlafkomfort.

Nach oben bei kojenbett.net

Gute Beispiele für ein gelungenes Kojenbett:

Nach oben bei kojenbett.net

Wie hoch ist ein Kojenbett?

Die Höhe des Kojenbettes ist von dem Alter des Kindes und des Einsatzwunsches abhängig. Kojenbetten sind mannigfaltig aufgebaut. So können solche Betten einfach nur höhere Seitenteile haben, oder sie sind nach oben hin mit einem so genannten Himmel versehen. Auch in den Farbkombinationen und verschiedene Furniere und Holzarten sind durchaus als Variation möglich.

Quelle: https://youtu.be/mP0zpAnrMpM

Nach oben bei kojenbett.net

Für wen eignet sich das Bett?

Zuerst einmal ist ein Kojenbett zumeist ein Einzelbett. Man könnte durchaus meinen, dass diese Kojenbetten durch die hohen Seitenteile nur für die Kleinkinder gedacht sein, da diese Art der Betten eine schöne Alternative zu den typischen Gitterbetten ist. Den älteren Kindern das Bett bei ihrem Hochbett als Rausfallschutz. Es bietet einen anderen Komfort in Sachen Sicherheit wie konventionelle Hochbetten. Bei einem Sofabett als Kojenbett eröffnen sich weitere Vorteile, so kann man zu zweit nebeneinander Platz nehmen, wie auf einer Couch. Dabei ist ein Seitenteil tiefer, das andere der Wand zugeneigte ist höher gehalten.

Kojenbett für die kleinen

Kojenbett für die kleinen Racker

Durch das starke Wohlbefinden und steigendem Gemütlichkeitsfaktor ist das Kojenbett jedoch auch für die ältere Generation sehr beliebt. Zahlreiche Unternehmen aus der Möbelbranche, Online Shops oder auch das bekannte schwedische Großunternehmen in Sachen „Möbel“ verkauft das Kojenbett sogar als mitwachsendes Bett.

Grob lässt sich sagen, dass Mädchen häufiger den Wunsch nach einem geschlossenen Kojenbett mit Himmel haben. Dabei lassen sich diese Betten auch durch eine Ablage oder einen einfachen Auszug mit einem Gästebettfunktion schlicht ergänzen. Wobei die Herren und kleinen Racker eher zu einem Abenteuerbett tendieren. Hier gibt es dann abenteuerliche Versionen wie ein Piratenbett als Kojenbett, ein Etagenbett und viele weitere Varianten.

Nach oben bei kojenbett.net

Aufbau des Kojenbetts: Darauf sollten Sie achten!

Der Aufbau des Betts ist ähnlich einfach wie die klassischen Einzelbetten. Im Normalfall werden die Kojenbetten in Einzelteilen geliefert. Klassischerweise liegen dem Lieferumfang auch Anleitungen bei, um den Aufbau des Kojenbetts zu vereinfachen. Dabei werden

Wieso heißt es eigentlich Kojenbett?

Kojenbett mit Himmel und Funktionskisten

Kojenbett mit Himmel und Funktionskisten

Der Begriff „Koje“ entstammt ursprünglich aus dem Lateinischen wurde aber im Gebrauch aus dem niederländischen „Kooj“ übersetzt. Das bedeutet auf Deutsch: Verschlag, Stall oder eben halt Koje. Dabei wurden die Begrifflichkeiten ganz besonders auf Schiffen genutzt. Auf nahezu allen Schiffen brauchten die Seeleute einen Namen für den engen und gemütlichen Schlafplatz. Auf kleinen Segeljachten sind die Kojen im Bug eingebaut. So waren auch auf alten Segelschiffen übrigens die einfachen Netze oder Hängematten ebenfalls eine Schlafkoje. So kam es dazu, dass man den Begriff Kojenbett für eben solche Betten getauft hatte, die eher gemütlich mit höheren Seitenteilen aufgebaut wurden.

Kosten des Kojenbetts: Vergleich zum Standard-Bett

Die Preise für ein Kojenbett sind so mannigfaltig wie die Qualität nach der es sich richtet. Auch die Ausführung, Verarbeitung und das Furnier ist ein Indiz für einen Preis. Bei bekannten Online Shops sind Kojenbetten ab 150 EUR bis zu knapp 900 EUR je nach Ausführung und je nach Art der Benutzung zu finden. Auch im Funktionsumfang gibt es mannigfaltige Unterschiede.

Nach oben bei kojenbett.net

Was sind die Vorteile eines Kojenbetts?

Die Vorteile sind in verschiedene Nutzungsbereiche und Vorteile zu untergliedern um zu verstehen, worauf es ankommt! Dennoch liefern wir Ihnen hier den Beweis, dass Kojenbetten sehr interessant sind:

  • Im vergleich zu den Gitterbetten liefern die Kojenbetten ebenfalls einen Schutz vor dem Rausfallen der kleinen Kinder
  • In einem Kojenbett fühlt man sich aufgrund der hohen Seitenelemente behaglich wohl
    Neben dem Wohlfühlfaktor wertet das Kojenbett zum Beispiel durch eine Sofafunktion den Raum auf
  • Das Kojenbett gibt es nahezu in vielen Furnieren, Farben und Ausführungen. Ob als Etagenbett, mit Sofafunktion für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene. Für jeden ist etwas dabei.
  • Im hohen Alter liefern die Kojenbetten ebenfalls einen hohen Sicherheitskomfort bei gleichbleibender Beweglichkeit ohne sich befangen zu fühlen.

Was sind die Nachteile des Kojenbetts?

  • Je nach Art des Kojenbetts kann der Aufbau selbst zu einer Herausforderung bei der Möbelmontage werden, da zusätzliche Schritte im Vergleich zum normalen Bettaufbau nötig sein könnten
  • Bei einem Kojenbett gibt es viele Qualitative unterschiede. Meist sind teure Kojenbetten einfacher und robuster, günstigere jedoch zollen beim Aufbau und der Kurzlebigkeit ihren Preis
  • Bei geringerer Qualität können bei Kojenbetten die nötigen Vorbohrungen zur befestigung fehlen

Nach oben bei kojenbett.net

Welche Matratze macht bei einem Kojenbett Sinn?

Die Matratzen für ein Kojenbett gibt es in unterschiedlichen Größen. Neben einem klassischen Maß wie 90×200 kann man das Kojenbett in nahezu allen Größen erhalten. Ein besonderes Highlight sind Kojenbetten mit einem quadratischen Maß. Also zum Beispiel 200×200.

Wie viel Gewicht hält ein Kojenbett aus?

Das Gewicht bei Schlafbetten wird in der Regel über die Maximalbelastung der Matratze geregelt. Hier kann ein guter Verkäufer Ihnen bereits mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sofern Sie für das Personen-Gewicht eine genauere Angabe benötigen, empfehlen wir, einzelne Produkte entsprechend zu recherchieren, die genauere Angaben zu dem Gewicht vorgeben oder angeben.

Wie lange hält ein Kojenbett?

Die Lebensdauer ist – je nach Qualität – sehr unterschiedlich. Die meist teurer eingepreisten Kojenbetten sind luxuriös! Hier wird auf Echtholz gesetzt. Das so genannte Pressspan wird nur an kleineren Stellen eingearbeitet. Desto günstiger jedoch der Preis, um so mehr werden Pressspan und MDF Platten für die Verarbeitung eingesetzt. Der Fachmann kann dies recht schnell trotz guter Verarbeitung unterscheiden.

Nach oben bei kojenbett.net

Wie werden die Kojenbetten geliefert?

Sofern Sie sich bereits für ein solches Bett entschieden haben, werden solche Betten in der Regel über eine Spedition angeliefert.

Lässt Kinderherzen höher schlagen – fantasievolle Kinderbetten
„Wie man sich bettet, so liegt man“ – ist eine Volksweisheit. Ein sauberes, gesundheitsförderndes und geschmackvolles Bett ist für Erwachsene und Kinder wichtig. Die richtige Entscheidung für ihre kleinen Lieblinge lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten.
Die Geborgenheit ist eine frühkindliche Erfahrung und findet ihren Ausdruck auch im praktisch sowie gemütlich eingerichteten Kinderzimmer.
Die Auswahl eines Kinderbettes wird von mehreren Faktoren bestimmt. Dabei spielt der vorhandene Stellplatz, das Alter und Interessen des Kindes sowie die Anzahl der Kinder eine Rolle. Lattenrost und die richtige Matratze sind Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf. Die Möglichkeiten der Kreativität lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten.

Doppelstock für kleine „Bergsteiger“ und Kapitäne lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten

Das Doppelstock- oder Hochbett zählt in seiner Funktionalität zum Abenteuerspielplatz im Kinderzimmer. Klettern, Rutschen, Abseilen und Schlafplatz für zwei Kinder – alles in einem. Wird nur eine Hochbett-Konstruktion genutzt, kann der untere freie Raum als Platz für einen Schreibtisch, als Höhle für die Mittagsruhe oder als Stauraum für Ordnungsboxen verwendet werden.

Auf einem Spiele-Teppich unter der Holzkonstruktion ist für die kleinen „Verkehrsteilnehmer“ Raum für fantasievolles Spiel. Zum Klettergerüst sowie Tummelplatz für Kapitän und Piraten wird das Doppelstockbett schnell umfunktioniert, wenn eine Strickleiter oder ein Steuerrad montiert wird.
Am Abend heißt es: „Ab in die Koje“. Unter dem „Segeltuch“ als Überdachung des Bettes können Kinder von Abenteuern träumen – auf ihrem „Hochseedampfer“ oder im „Segelboot“. Schiff ahoi!

Übernachtung im Baumhaus lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten

Ein platzsparendes Stockbett wird mit etwas Fantasie der Eltern zum Baumhaus, von dem sich „Tarzan“ am Kletterseil durch die Luft schwingt. Wandtapete mit Naturmotiven gibt dem „Bettenhaus“ ein fast realistisches Flair.

Rennauto und Fußball für Sportskanonen lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten

Das Autobett vom Ferrari bis zur Feuerwehr – rollt nicht davon. Im originellen Design lässt es besonders Jungs von einer Karriere als Rennfahrer träumen. Räder, Spoiler und Heckverkleidung (am Bett als Ablagefläche) sind dem Originalfahrzeug sehr ähnlich.

Mit der passenden Bettwäsche mit Automotiven ein Hingucker im Kinder- oder Jugendzimmer und lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten, in denen der Knirps einen „Boxenstopp“ nachempfinden kann .

Für Fußballbegeisterte wird die bedruckte Liegefläche des Einzelbettes zum „Fußballfeld“. Im aufblasbaren Fußball-Sessel beobachtet der Schiedsrichter aufmerksam den Tisch-Fußball seiner Freunde.

Himmel- oder Kutschenbett für Prinzessinnen lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kinderbetten

Mädchen lieben Barbie, Lilli-Fee und träumen von Märchenprinzessinnen. Ein mit Stoff dekoriertes Umbau-Bett, an dem sich Fenster und Türen „aufrollen“ lassen, wird für die kleinen Damen zum Märchenschloss. Ähnlich einem Autobett wird die „Kutsche“ individuell gestaltet und das Holz mit entsprechenden Farben und Dekor fantasievoll bearbeitet.

Kinder fühlen sich in ihren Rückzugsgebieten wohl, wo sie ungestört lesen, mit Puppen spielen oder es sich mit ihren Kuscheltieren gemütlich machen können. Der kindlichen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ein Vorhang vor dem Hochbett mit indirekter Beleuchtung dient zur „Theateraufführung“ für Kasperpuppen. Bühne frei!

Ob als Einzel- oder Doppelstockbett, als Rollbett oder Liege: Es lässt Kinderherzen höher schlagen fantasievolle Kojenbett für Kinder!